Was Sie von mir erwarten können

Eine klare Erwartungshaltung zu haben ist viel wert. Schließlich geht es um Geld - um Ihr Geld, dessen Wert Sie erhalten und möglichst vermehren möchten. Heutzutage eine echte Herausforderung angesichts der weltweiten Finanzpolitik.

Effektive Wohlstandsbildung kann also nur abseits der ausgetretenen Pfade stattfinden. Wer sie aber betritt, begegnet großen Fußstapfen: nämlich denen institutioneller Anleger, die durch alle Jahrhunderte genau wussten, die Märkte für sich zu nutzen, wenn sie den Märkten nützlich waren. Das ist das Geheimnis. So offensichtlich, und doch noch immer ein Geheimtipp.  

Andreas OggerSeit meiner Jugend verfolge ich intensiv die Strömungen der Welt- und Geldwirtschaft. Vor meiner Beratertätigkeit als Wohlstandsbildner arbeitete er sechs Jahre als Trader an der Börse und als Coach für Handels­strategien.

In diesen Jahren lernte ich, dass Börse und solider Vermögensaufbau nicht wirklich zusammenpassen. Denn während die besten Deals weit vor einem Börsengang gemacht werden, erhalten „normale“ Anleger meist nur noch die Krümel vom Kuchen.

Auch die intransparente Informations- und Provisionspolitik der klassischen Marktteilnehmer waren mir immer mehr ein Dorn im Auge.  

Mein Ziel:

  • Ich kläre Sie auf über lauernde Gefahren, die Ihnen so deutlich wahrscheinlich noch niemand vor Augen geführt hat.
  • Auch möchte ich Sie motivieren, sich mit den Risiken und Chancen der Finanzwelt auseinander­zusetzen und mögliche Alter­nativen jenseits von  Banken und Versicherungen zu prüfen - Alternativen, die sehr Vermögende ausschließlich im Portfolio haben
  • Und ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Vermögen transparent, krisensicher und unabhängig von Banken aufbauen können.

Der erste Schritt wäre ein unverbindliches Gespräch, sei es persönlich oder per Videokonferenz. Das kostet Sie und mich nur Zeit, sonst gar nichts. Was Sie in jedem Fall gewinnen ist mein Konzept, wie Vermögensaufbau funktioniert.

Vereinbaren Sie hier Ihren Wunschtermin.
Oder rufen Sie an: 07152 / 90 95 909. Ich rufe Sie gerne zurück.

Andreas Ogger persönlich


Der Tag ist zu lang für ein einziges Hemd, das Leben ist zu kurz für eine einzige Karriere.“ 

So könnte auch mein Lebensmotto heißen: Bis zum Alter von 32 Jahren war ich Künstler und Therapeut. Trotz beachtlicher Erfolge in diesen Branchen war ich unzufrieden mit meinen finanziellen Verhältnissen.

Ich spürte: Geldmangel war kein individuelles, sondern ein systemisches Problem, das alle Menschen betrifft. Daraufhin wollte ich verstehen, wie die Welt- und Geldwirtschaft funktioniert.

Unbefangen und unverbildet stellte ich kritische Fragen und fand Lösungen abseits der gängigen, mit Milliarden beworbenen Finanzprodukte. Nach mehreren Jahren eigenständiger Recherche und der Lehre bei institutionellen Anlegern habe ich ein Studium an der Europäischen Akademie für Finanzplanung Bad Homburg (EAFP) absolviert und mache heute Anlageberatung, in der ich nur weitergebe, was bei mir selbst funktioniert. Dieses Wissen zu teilen mit unternehmerisch denkenden Menschen macht mir eine Menge Freude. Denn früher oder später wird Vermögensaufbau dabei zur Nebensache, weil gewissermaßen selbstverständlich.

Vor einigen Jahren habe ich mir einen Lebenstraum erfüllt und fliege seitdem als Privatpilot durch die Lüfte, geschäftlich oder einfach so, wann immer ich kann.

Andreas Ogger als Pilot

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Wohlstandsbildner
Andreas Ogger

2003-2009 Börsenhandel und Lehrer für Börsenstrategien

2010/2011 Zertifizierung zum Beteiligungsspezialisten an der Europäischen Akademie für Finanzplanung (EAFP)

2012 Gründung der Wohlstandsbildner

2013 EUR-Zertifikat und Empfehlung durch den Bund der Sparer e. V. für unabhängige Beratung 

2017 Mitglied im Finanzplaner Deutschland - Bundesverband e.V. und im Deutschen Sachwert- & Finanzverband

Mitglied im Finanzplaner Deutschland-Bundesverband e.V


mitglied im dt. Sachwertverband

""

Impressum | Datenschutz