Sehen wir genauso. Halten Sie es wie Warren Buffett: Nur investieren in das, was man (be)greifen kann!

Die Lehman-Pleite, das Chaos an den Finanzmärkten, Milliarden-Transaktionen durch automatisierte Handelssysteme, die selbst Finanzprofis eiskalt erwischen ... dies alles zeigt, Finanzprodukte zu verstehen, ist heute schwieriger denn je. Einfach ins Blaue zu investieren, ohne die nötige Transparenz, wird schnell zum unkalkulierbaren Risiko.

Insofern ist es mehr als klug, sein Geld nur noch in Anlagemöglichkeiten zu investieren, deren Konzepte, Strukturen und Gewinnausschüttungen man selbst auch tatsächlich nachvollziehen kann.

Reale Werte vor Papiergeld

Noch besser ist es natürlich, wenn Ihrer Kapitalanlage auch noch reale Werte gegen­überstehen. Firmengebäude zum Beispiel. Oder Maschinen. Das sind Geldanlagen, die wirklich jeder verstehen und im Wortsinne begreifen kann.

Auch Investitionen in einen Sektor oder eine Branche, die immer gefragt sein wird, wie etwa Energie oder Dinge zum täglichen Leben, können für Sie als Unternehmer lohnend sein.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Transparenz Ihrer Kapitalanlage:

Beachten Sie die häufig versteckten Kosten: Getarnte Provisionen, überraschende Nachschusspflichten, versteckte Gewinnkürzungen.
Das macht schnell die beste Rendite zunichte.

Dazu das manager magazin Sonderheft 2012 in seinem Wealth Management Report:

„Auffällig hohe Provisionen und Boni oder gehäufte Empfeh­lungen sollten Anleger skeptisch stimmen“.

manager magazin

Stimmt.

Transparenz ist oberstes Gebot!

Bevor die Wohlstandsbildner Ihnen überhaupt eine Anlagemög­lichkeit vorschlagen, prüfen wir sie selbst zunächst auf Herz und Nieren. Dabei hilft uns unsere jahrelange Erfahrung. Zum anderen wissen wir die richtigen Fragen zu stellen, um mit möglichen Investmentanbietern auf Augenhöhe zu reden.

Und last, but not least, fragen wir uns jedes Mal selbst: Würden wir unser eigenes Geld hier investieren? Was wir übrigens tun und gerne auf Wunsch zeigen! Wenn das Konzept für uns transparent ist, sicher, ethisch sauber und eine realistische, attraktive Rendite verspricht.

Hier geht es lang für mehr Infos!


Ein Gespräch mit uns kostet Sie keinen Cent.
Nicht mit uns zu sprechen möglicherweise Tausende.

Wenn Sie umfassend verstehen möchten, was Ihr Geld wann und wo macht, dann lassen Sie sich unverbindlich beraten! Sie werden überrascht feststellen:
Auch dieses Gespräch läuft völlig anders als die üblichen Beratungsgespräche! Weil die Wohlstandsbildner keine vorgefertigten Angebote in der Tasche haben.

Erst nach dem Kennenlernen Ihrer Wünsche und persönlichen Präferenzen werden wir für Sie aktiv. Wenn Sie und wir zusammenpassen. Und wenn Sie für sich erkennen: Die Wohlstandsbildner an Ihrer Seite zu haben, kann für Sie sehr profitabel sein. Lassen Sie uns darüber reden!

 

Wohlstandsbildung für unternehmerisch denkende Menschen

Kostenloser Rückruf  

Haben Sie Fragen?
07152/90 95 909

Wir rufen zurück.

Musterrechnung zum Vermögensaufbau - Rendite statt Zins, Sicherheit statt Garantien


Das Prinzip der Wohlstandsbildung











Was ist Ihnen bei einer Geldanlage
besonders wichtig?

Impressum, AGB | Datenschutz | Sitemap