Wohlstandsbildner Björn Jakoby im Porträt

Wohlstandsbildner Björn Jakoby im Porträt

Vom Physiker zum Investor

Im Rahmen meiner Physik-Promotion lebte ich, ein Nordlicht aus Lübeck, viele Jahre in den USA. Dort gibt es keine gesetzliche Altersvorsorge. Daher legte ich meine Finanzen in die Hände von Finanzanlageberatern. So richtig glücklich fühlte ich mich mit dieser Entscheidung nie, denn die Gebühren waren steil, die Performance aber flach.

Nach meiner Promotion fing ich an, mich mit der Finanzthematik auseinanderzusetzen. Mit ihr wurde mir bewusst: Mein Portfolio war eigentlich „tot“ und dümpelte ohne Kurs und Strategie vor sich hin. Deshalb kehrte ich den intransparenten, überteuerten Beratern und Finanzinstituten vollends den Rücken zu.

Aber gar nichts tun kam für mich auch nicht in Frage. Also probierte ich einiges an der Börse aus (ETFs, Aktien, Options-Handel…), doch das erfüllte mich auch nie wirklich. Als ich dann auf die Strategie und Philosophie von Andreas Ogger stieß, war es ein kurzer Weg bis zur Zusammenarbeit; letztlich hatte er das benannt und in eine für jeden anwendbare Strategie gepackt, was es meinem Gefühl nach längst geben musste. Das Ende einer Suche war der Beginn von etwas Neuem – und finanziell betrachtet von etwas Größerem.

Mein Weg und Ziel als Wohlstandsbildner

Niedrigzinsen, Inflationsschübe, immer häufigere „Verwahrentgelte“ der Banken für Spareinlagen, Pandemie-Krisen – es herrscht viel Verwirrung rund um das Thema Finanzen in unserer Zeit. Leider bedienen Finanz-Scharlatane und immer mehr Crash-Propheten diesen Zustand mit Angst, um letztlich in eigener Sache ihre Produkte und vermeintlich passende Rezepte anzubieten.

Im Gegensatz dazu handelt ein Investor besonnen und bewusst nach einer Strategie, die nicht auf einem Rezept, sondern einer individuellen Lösung basiert.

Als überzeugter und nun auch finanziell fortgeschrittener Investor möchte ich den Investorenweg von Menschen begleiten, die ihre Finanzen eigenverantwortlich und unternehmerisch motiviert in nachhaltige Wertschöpfungsketten investieren, um sich ein lebendiges Portfolio und ertragreiches Vermögen aufzubauen.

Ich freue mich auf die gemeinsame, erfüllende Reise mit globalen, wertschöpfenden Perspektiven.