Sie möchten investieren wie ein Wohlstandsbildner?

Darin unterstützen wir Sie gerne. “Wir”, das sind die operativen Wohlstandsbildner. Wir sind im Rahmen der Säulenstrategie investiert wie jeder Wohlstandsbildner; einziger Unterschied: Zusätzlich haben wir alle Zertifizierungen, um Anlageberatungen und Anlagevermittlungen anbieten zu dürfen. 

Unser Wunsch für Sie: Erst Wissen, dann Beratung

Die typische Finanzindustrie profitiert davon, wenn sich interessierte Anleger so wenig auskennen wie möglich. Dann ist es leichter, die geforderten Quoten zur Vermittlung bestimmter Produkte zu erfüllen. Eine “Beratung” findet dort kaum statt; es ist ein Verkauf mit dem Ziel, provisionsträchtige Produkte an die Frau und an den Mann zu bringen.

Wohlstandsbildner denken anders:

  1. Wir möchten, dass Sie bestmöglich verstehen, wie die Finanzwelt tickt.
  2. Dann leuchtet Ihnen auch ein, wie und warum die Wohlstandsbildner-Strategie schon lange so gut funktioniert.
  3. Außerdem ist Ihnen dann auch das Vokabular geläufig, das für Vermögensaufbau und Finanzanlagen unverzichtbar ist. 
  4. Damit finden Sie meist selbst heraus, welche Instrumente innerhalb der Strategie am besten zu Ihnen passen. Dabei unterstützen wir Sie auch gern mit unserer Erfahrung. Und mit dem letzten Schritt wird es spannend: 
  5. Das, was zu Ihnen passt, hat auch beste Chancen, Ihnen die gewünschten Renditen zu bringen. Wenn Sie diese Renditen immer wieder neu investieren, um wie mit dem Zinseszins Vermögen aufzubauen, werden wir auch immer wieder etwas verdienen.

Viele versprechen es, wie halten es: Erst, wenn Sie Vermögen aufbauen und freiwillig immer wieder auf uns zukommen, weil es gut läuft, dann verdienen wir ordentlich. 

Die beste Einführung in die Investorenwelt

Wie können Sie sich nun das Wissen aneignen, das zum Verständnis der Investorenwelt unverzichtbar ist? Mittels der ersten beiden Ausbildungsstufen innerhalb der Investorenausbildung, die Andreas anbietet. Natürlich ist auch die dritte Stufe goldwert, doch zum Investieren sind die ersten beiden Stufen unerlässlich. Gut 10 Stunden Finanzwissen, vier davon live mit Andreas, sollen deshalb auch erschwinglich sein für jeden. 

Schüler, Studenten und Auszubildende unterstützen wir aber gerne, wenn es knapp werden sollte. Sie sollen sich dann über unser Kontaktformular an uns wenden. 

Die Seminare durcharbeiten – muss das sein?

Andreas hat schon mal zu hören bekommen: “Hast du dieses Zusatzgeschäft mit den Seminaren unbedingt nötig?” Seine Antwort:

“Finanziell habe ich es nicht nötig. Aber kostenfrei dieses Wissen weiterzugeben zieht mir keine Investoren, sondern Schnäppchenjäger und Alles-Muss-Umsonst-Sein-Leute an. Ein unternehmerisch denkender Mensch investiert jederzeit zuerst in sich selbst, und das ist ihm etwas wert. 

Und wenn er mit mir zusammenarbeiten will, bietet es sich an, dass er meine Welt besser kennenlernt, als ich je im persönlichen Gespräch die Geduld und Zeit hätte, immer das Gleiche zu wiederholen. Deshalb gebe ich die Seminare. Sie sind ein bewusster Filter, der die aussiebt, die eh nicht Wohlstandsbildner werden. 

Antwort auf die Überschrift ist also: Ja, es muss sein. Denn bisher war noch jeder happy mit den mächtigen Inhalten, die Andreas liefert. Doch selbstverständlich telefonieren wir auch mit jedem gerne, bevor er sich zu den Seminaren anmeldet, wenn er sich unsicher ist. 

Auf Ihrem Weg mit unserer Begleitung anstatt Beratung 

Wenn Sie die Stufen absolviert haben und dann immer noch Lust haben, wie institutionelle Investoren loszulegen, geht es los: Wir sprechen miteinander! Das tun Sie immer mit dem operativen Wohlstandsbildner, über den Sie von uns erfahren haben. Ansonsten steht für größere Summen auch gerne Andreas zur Verfügung. Doch davon mehr im Investorenseminar online. 

Natürlich stehen wir Ihnen bei jedem Ihrer Investorenschritte mit Rat und Tat zur Seite. Und das meinen wir wörtlich: Wir gehen auf Ihrem Investorenweg an Ihrer Seite! Wir begleiten Sie also und ziehen Sie nicht in eine Richtung, wie es oft bei dem passiert, was sich “Beratung” nennt.

Mit welchen Produkten arbeiten Wohlstandsbildner?

Jede Strategie benötigt im letzten Schritt einen Zugang zur Investorenwelt. Dieser erfolgt über Anlagevehikel, wie sie Andreas im Videoseminar vorstellt. Erst dann sind wir auf der Ebene der Produkte angekommen. 

Die ergeben sich wie von selbst aus drei Gründen:

  1. Produkte haben Mindestsummen, um sie nützen zu können. Ihre finanzielle Situation entscheidet also maßgeblich darüber, in was Sie investieren können.
  2. Wenn Sie Ihr Investorenprofil kennen, werden bestimmte Produkte mehr Gewicht bekommen als andere, die dann vielleicht sogar ganz wegfallen.
  3. Gute Vermögensanlagen stehen nicht immer zur Verfügung, sie haben Zeitfenster! Allein das macht zu einem Teil ihren Wert aus. Daher muss man immer sehen, was es gerade gibt, das zu Ihnen passt. Und wenn es nichts gibt, wird einfach nicht investiert, sondern ein paar Monate gewartet – genau so, wie es kluge Investoren auch tun.

Einverstanden? Dann legen Sie los. Sie können sich weiter unten gleich anmelden. Oder melden Sie sich bei uns, wenn Sie Fragen haben. So oder so: Wenn Sie das Gefühl haben, die Bankenwelt ist nicht mehr die richtige für Sie und die Investorenwelt könnte Ihnen so viel Spaß machen wie uns, dann freuen wir uns auf Sie.

Vom Geldanleger zum Wohlstandsbildner

199,00 €

Ungeprüfte Gesamtbewertungen

(1 Bewertungen)

Stufe I: Videoseminar

  • über 6 Stunden Videoseminar in 43 Lektionen
  • sofort Zugang erhalten und neue Finanzaussichten genießen
  • weiterführende Materialien und Links
  • Upgrade auf Stufe II und auf die Komplettausbildung ist möglich

Hiermit kann dein Investorenweg für effektiven und strategisch klugen Vermögensaufbau beginnen. Ideal auch zum Einstieg, um mit wenig finanziellem Risiko Andreas kennenzulernen, aber viel Finanzwissen mitzunehmen: Es geht um die unverzichtbaren Grundlagen der Finanz- und Investorenwelt mit ihren Anlageklassen, Chancen und Risiken. Inkl. konkreter Investmentbeispiele von Andreas!

Mehr lesen

inkl. MwSt.

649,00 €

Stufe II: Online-Investorenseminar live

  • über 6 Stunden Videoseminar
  • das Online-Investorenseminar live 
  • Zugang zum WB-Mitgliederbereich mit Finanzwissen zuhauf
  • Investieren wie und mit Andreas
  • Upgrade auf den Ausbildungstag vor Ort möglich

Für diejenigen, die Andreas live erleben wollen, um tief in institutionelles Investorenwissen und in alle aktuellen Investment-Gelegenheiten eingeführt zu werden. Mit dem Online-Seminar kann jeder alle Vermögensanlagen nützen, in denen auch Andreas investiert ist. Bequem per Videokonferenz. Das Videoseminar ist inbegriffen!

Mehr lesen

649,00 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

1.199,00 €
AM MEISTEN GEBUCHT

Stufe III: Die komplette Investorenausbildung

  • über 6 Stunden Videoseminar
  • das Online-Investorenseminar live
  • 1 Tag Finanzseminar live vor Ort
  • Zugang zum WB-Mitgliederbereich mit Finanzwissen zuhauf
  • investieren wie und mit Andreas
  • Upgrade auf First Class ist möglich

Für diejenigen, die alles wissen wollen und Andreas nicht nur online, sondern zusätzlich in kleiner Seminarrunde vor Ort erleben wollen. Dort geht es um die Tiefe und Feinheiten institutionellen Denkens und Investierens. Es wird gerechnet, gestaunt und gefeiert. Das ist die Komplettausbildung, in der Stufe I und II enthalten sind.

Mehr lesen

1.199,00 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Alles in einem: First class

  • alle drei Stufen der Finanzausbildung
  • für 3 Jahre ist 1 Seminarwiederholung pro Jahr kostenfrei
  • direkte Zusammenarbeit mit Andreas
  • Kontingentreservierung und Vorkaufsrecht bei allen neuen Investments für drei Jahre
  • Portfolio-Check mit Andreas und Einrichtung eines breit aufgestellten Portfolios

Für diejenigen, die alles haben und wissen möchten mit Andreas als direktem Ansprechpartner. Denn jeder zeitliche Vorsprung und direkte Zugang zur Quelle ist eigentlich unbezahlbar. Inklusive der kompletten Finanzausbildung und Einzelcoachings mit Andreas. Immer zu empfehlen, wenn schon größere Geldmengen vorhanden sind.

Mehr lesen

2.999,00 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten