Partner, Experten, Empfehlungen der Wohlstandsbildner

Plattform für Giro- und Tagesgeldkonten

Optimal Banking.deAls Dienstleister für den Geldverkehr erfüllen Banken eine wichtige Funktion, vor allem Giro- und Tagesgeldkonten sind unverzichtbare Elemente des Lebens geworden, sei es privat oder geschäftlich. Allerdings sind die Konditionen unter den einzelnen Banken höchst verschieden und verändern sich ständig. Gut, dass da jemand eine aufklärende, Tipps gebende Plattform rund um Bankenservices geschaffen hat, die umfassende Vergleichsmöglichkeiten auf einen Blick gestattet: www.optimal-banking.de


Die Wissenmanufaktur – Institut für Wirtschaftsforschung und Gesellschaftspolitik

Wissensmanufaktur mit Andreas Popp Andreas Popp und seine Kollegen gehören zur seltenen Garde der Selbstdenker in Deutschland, die es wagen, entgegen von Politik und Mainstream den Finger in die Wunden unserer Gesellschaft zu legen. Kaum jemand sonst hat in verständlichen Worten so deutlich und unnachgiebig aufgezeigt, wo die Grenzen und Gefahren des aktuellen Geldsystems liegen. Aber die Wissensmanufaktur kritisiert nicht nur, sondern bietet echte Alternativen an, die noch immer viel zu selten diskutiert werden.


Finanztip.de – Der Verbraucher-Ratgeber Nr. 1

Die Kolumne von Chefredakteur Hermann Josef Tenhagen liest man regelmäßig auf Spiegel Online. Seine Finanztips (seltsamerweise noch immer nur mit einem „p“ geschrieben) helfen in vielen Fällen, im Alltag  Geld zu sparen. Wertvoll sind die aktuell recherchierten Aktionen, Preisnachlässe, Rabatte und Gelegenheiten, die das Finanztip-Team regelmäßig entdeckt, aber auch Gefahren und Gaunereien, mit denen Verbraucher in Deutschland hinters Licht geführt werden.

Was Geldanlagen angeht, kann eine Verbraucherplattform natürlich nicht ausreichend informieren. Wohlstandsbildung im Wohlstandsbildungssinne, also aus den Augen institutioneller Investoren, kann hier nicht geleistet werden; entsprechend vorsichtig gilt es umzugehen mit Ratschlägen zu Geldanlagen. Aber wer hier einfach mit Versicherungen, Handytarifen, neuen Gesetzgebungen und bei nahezu sämtlichen Alltagsgeschäften Geld sparen will, dem sei der Newsletter empfohlen.